Wenn es um fantastisch gute und solide Rock- Beziehungsweise Metalmusiker geht, dann ist das Geschwisterpaar von Behind The Horror aus dem us-amerikanischen New Jersey unbedingt zu erwähnen! Mit ihren Singles Heroes Die Alone, Resident Evil und den Coverversionen zu I Wish I Had An Angel und Territory hat der Thrash N Death Metal Act nicht nur bei unserer Redaktion einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nun meldet sich die Formation um die beiden Alves Brüder Gabriel (Gitarre) und Lucas (Drums) zurück und präsentiert ein neues Drummingperformance Video von Lucas. Diesmal spielt dieser professionelle und talentierte Schießbudenbesitzer eine echt solide Live Coverversion des Megadeth Klassikers Dread And Fugitive Mind. Was Drummer Lucas hier präsentiert ist einfach nur ein solides tightes und komplexes Spiel, welches sich nicht nur durch seine absolute Präzision auszeichnet, sondern auch das Können dieses fantastischen Schlagzeugers zeigt. Hierbei zeigt der Künstler eindeutig, dass er ein Talent an seinem Schlagzeug ist. Hierbei spielt er tight die Originalversion des Megadeth Klassikers nach und zeigt mit Diversität und spielt mit einer atemberaubenden Präzision. Behind The Horror haben stets mit Original- und auch Coverversionen gezeigt, was sie auf dem Kasten haben und dies gelingt ihnen- beziehungsweise ihrem Schlagzeuger auch bei dieser Version abermals. Im mittleren Tempo gehalten und mit einem fast schon progressiven Arrangement zeigt Lucas erneut, was er auf dem Kasten hat. Nicht nur Fans von Megadeth sollten hier einmal reinhören. 

Fazit 8 von 10: Perfekt eingespieltes Cover, lediglich die Klangqualität lässt hier und da etwas zu wünschen übrig. 

Mehr zu Behind The Horror im Netz:

Behind The Horror – Offizielle Webseite:
https://behindthehorror.net/

Behind The Horror bei Bandcamp:
https://behindthehorror.bandcamp.com/

Behind The Horror bei Facebook:
https://www.facebook.com/behindthehorror/

Videos