Wenn man sich das gelungene Image auf der neuen Single Far To Go von Captain Mike & The Totems einmal reinzieht, könnte man meinen es handele sich hierbei um eine Country-Folk-Rock Produktion, doch mit Country hat das dargebotene Musikmaterial des Indie-Rock Projekts nur bedingt etwas zu tun. Von dem aus Minneapolis stammenden Sänger, Gitarrist und Songwriter Michael „Captain Mike“ Goldberg ins Leben gerufen, kommt Captain Mike & The Totems erfrischend aus den Lautsprechern und präsentiert dabei eine gewisse Verschmelzung aus Alternative- und Indierock. Stimmlich erinnert Captain Mike für die rein subjektiven Ohren des Rezensenten in gewissen Nuancen an keinen geringeren als Freddie Mercury. Die Klangfarbe seiner Stimme hinterlässt nämlich genau diesen Eindruck bei meiner Wenigkeit. 

Zunächst leitet Far To Go auf eine echte Westernsoundkulisse ein, von dem Image das kunstvollen Musikvideos mal ganz zu schweigen, schlägt die Stimmung des Songs nach dieser als Einleitung am besten zu bezeichnenden kurzen Intro, schlagen Captain Mike & The Totems die Stimmung des Songs direkt in eine Art zeitlosen und zugleich modernen Retro-Rock Sound um, der mit leicht grungeigen und angezerrten Gitarren, die ein solides Handwerk repräsentieren, modernen Synthesizern und klassischen Orgelsounds besticht. Hierbei haben sämtliche Beteiligten aus dem Vollen geschöpft und präsentieren einen Song der sich zwischen cleanen Gitarren und verzerrten- sowie teilweise im Leadbereich gehaltenen Bluesigen Gitarren abwechselt. Melodisch und Harmonisch, legen die Western Indie-Rocker hier ein gestandenes Konzept vor, dass jedoch nicht nur durch eine gradlinige Instrumentenführung lebt, sondern das den letzten Schliff durch die Leistung des Leadsängers verpasst bekommt Captain Mike klingt tatsächlich ein wenig nach Freddie Mercury, was sich der geneigte Rezensent eben von vier weiteren Personen hat bestätigen lassen. Auch Tontechnisch erhielt der Song doch eine recht knackige Produktion, die sich hören lassen kann.

Fazit 7 von 10: Alternativer Indierocker mit interessantem Konzept und einem Ideenreichtum an klanglicher Verwirklichung gefällig? Könnt ihr haben! Einfach Far From Home von Captain Mike & The Totems auschecken!

Mehr zu Captain Mike & The Totems im Netz:

Captain Mike & The Totems – Die offizielle Webseite:
http://captainmikeandthetotems.com/

Captain Mike & The Totems bei Facebook:
https://www.facebook.com/captain.mike.totems.2020/

Captain Mike & The Totems bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/captain-mike-the-totems/1527861030

Captain Mike & The Totems bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/7FufKNgD9veHZI1l2QUMjc

Captain Mike & The Totems bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/artist/104176642

 

Videos

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.