Gerade in der heutigen Zeit trennen sich Paare viel zu schnell und ja, auch manchmal bereut man es, den Partner verloren-, oder aufgeben zu haben. Manchmal weil ein anderer Mensch dahintersteckt, der den Menschen wegnimmt, was man aber von so einer Person halten soll, die (manchmal) sogar wissentlich einen vergebenen Menschen abschleppt, kann sich jeder Dorfdepp ausmalen.  Perfect Little Failure von der talentierten, kanadischen Sängerin und Songwriterin Chantelle Mussell. In den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts aufgewachsen und in eine musikalische Familie geboren, liegt bei Chantelle Mussell die Musik regelrecht im Blut und ihre Leidenschaft und das Talent, sind ihr hierbei absolut zu bescheinigen. Denn nicht nur technisch und stimmlich, überzeugt die begabte Musikerin mit Perfect Little Failure, sondern auch lyrisch und stimmlich trifft die gute Dame den Nerv und schafft es mühelos die Emotionen des Zuhörers zu erwecken, den sie mit ihrer bezaubernden Stimme regelrecht in ihren Bann zieht. 

Mit einer simplen, aber harmonischen Gitarrentonfolge eröffnet Chantelle Mussell ihren neuen Song Perfect Little Failure, der kurze Zeit darauf von der schönen und durchdringenden Sopranstimme der Sängerin begleitet wird und im Zuge des Arrangements von Perfect Little Failure mit orchestralen Streicher-fanfaren begleitet wird. Diese heben die Stimme von Chantelle Mussell an, welche sich nicht nur als fantastische Sängerin, sondern auch als gefühlvolle Songwriterin enttarnt und mit Perfect Little Failure einen fantastischen Song präsentiert, der im Indiepop- bzw. Singer & Songwriter-Jargon, alles in einen emotional berührenden Zauber legt. Ob das an der emotionalen und starken instrumentalen Umsetzung-, dem lyrisch perfekten Inhalt, oder ihrer Stimme liegt? Oder ist es eine Kombination aus all diesen Elementen? 

Mit Sicherheit lässt sich jedoch sagen, dass Perfect Little Failure in musikalischer Hinsicht alles andere als ein Fehler ist, sondern ein Perfekter Song des Indie Pops- bzw. Singer / Songwriter Genres darstellt, der nicht nur musikalisch eingängig, und zudem packend umgesetzt wurde, sondern vor allen Dingen mit gesanglichem Können und Leidenschaft überzeugt und hier einen Song erschaffen hat, welcher Gänsehaut verspricht und diesen auch hält. Selbst die hartgesottensten Zuhörer, entdecken mit diesem Song ihre sensible Seite. Im finalen Schliff ist dann die Produktion noch zu erwähnen, welche das ganze dann noch veredelt.

Fazit 8 von 10: Fast schon perfekter Indie Song, für Liebhaber der akustischen Klänge und Menschen mit Herzschmerz! – Freunde der handgemachten Musik, sollten Chantelle Mussell unbedingt beide Ohren schenken!

Chantelle Mussell im Netz:

Chantelle Mussell bei Facebook:
https://www.facebook.com/chantelle.mussell

Chantelle Mussell bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/chantelle-mussell/1546177396

Chantelle Mussell bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/6o6fYaRlDSqq4ZI8Ds6UEX

 

Reviews