Seit über einem Vierteljahrhundert führte der us-amerikanische Songwriter / Sänger und Musiker Chris St. John eine erfolgreiche und professionelle Karriere als Staatsanwalt, Richter und Anwalt. Der aus Long Island stammende Folk- bzw. Country Musiker wagte mit dem Album I’m Dreaming den Neubeginn und ist mit diesem Album voller harmonischer Kompositionen und handgemachter Musik direkt in die Top 3. der europäischen Indie Charts. Kein Wunder! Denn so ist I’m Dreaming ein traumhaft schönes Musikalbum, voller künstlerischer Ambition und in jeder Disziplin erhaben.

Besonders Freunde der handgemachten Akustikgitarrenmusik werden Chris St. John und die homogene, ja fast schon gefühlvolle musikalische Darbietung lieben. Zentrales Element der Songs, ist neben seiner einfühlsamen Stimme, die Konzertgitarre und diese wird von einem Ensemble aus Streichersphären und treibenden Drums, sowie Harmonikaklängen und weiteren Elementen in den Einzelnen Songs begleitet. Musikalisch anspruchsvoll und aufeinander abgestimmt, sind die einzelnen Songs auf I’m Dreaming von Chris St. John. So ist I Need A Horse der perfekte harmonisch – melodische Einstieg, welcher den Zuhörer direkt in seinen Bann zieht und mit seiner Harmonie einfängt, I Called Rose eine Hommage an eine geliebte Person, nach der man sich sehnt im Waltzertakt. Hierbei fallen auch die harmonischen Solos im Leadbereich auf, welche dem ganzen Material dann auch noch ein gewisses Plus an Extra geben. Das nachdenklich stimmende Your Baby Loves You ist mit seiner ruhigen Natur ein herzerwärmender Song in gemäßigter Geschwindigkeit. Auch im späteren Zeitstempel des Albums, büßt Chris St. John nichts an seiner musikalischen Qualität ein und liefert mit dem tanzbaren Folk Waltzer Two Tender Angels, oder dem zügigen Countrylastigen The Chance I Gave You seine gewohnt hochwertige musikalische Qualität. 

Fazit 8 von 10: Mit I’m Dreaming hat Chris St. John ein fantastisches, handgemachtes Opus der Liedermacher Kunst kreiert, das seinen Erfolg zurecht genießt! 

Mehr zu Chris St. John im Netz: 

Chris St. John – Die offizielle Webseite:
https://chrisstjohnmusic.com/

Chris St. John bei Facebook:
https://www.facebook.com/chrisstjohnmusic

Chris St. John bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/7yvecKzbDtkPD3PPHdhgmQ

Reviews