Rich Pesos ist mehr als einfach nur einer dieser Rapper von Übersee. Seine Musik erzählt Storys aus dem Leben und auch wenn die Songs lyrisch manchmal dem plakativen und der Oberflächlichkeit  verfallen, so kommt das ganze doch alles andere als unsouverän rüber. sein neuer extended Player Conflicted könnte auf diese Art perfekt zusammen gefasst werden, denn musikalisch und von technischem Aspekt gesehen, ist Rich Pesos alles andere als ein Möchtegern! Er weiß wo man hinfassen muss um Songs perfekt werden zu lassen und selbst kündigt er an, dass man von seinem musikalischen Schaffen nicht enttäuscht sein wird. Dies soll an dieser Stelle auch unterschrieben werden, denn bereits mit dem Opener Rip Fred The God Son kommt ein produktionstechnischer Hochgenuss auf euch zu, der klassischen Hip Hop der Qualitätsstufe äußerst interessant von sich tönen lässt.

Ein Oldschool Vibe kommt im Trap Style aus den Boxen und kommt bei Rich Pesos perfekt rüber. Rich Pesos is Street, Real und kann sich durchaus mit einem 2Pac und anderen messen! Mit dem Rapper Money Zoe hat Rich Pesos dann mit Mama I Made It einen Untergrund Hit in Petto, der eigentlich die Clubs füllen müsste. Lyrisch eigentlich ziemlich plakativ, aber durch einen perfekten Flow und eine fantastische Leistung der beiden Rapper  Money Zoe und Rich Pesos himself kommt der Track mit druckvollem Bass und leichten Leadsynthesizern ziemlich gut. Die Autotune Stimme von Rich Pesos wird hier von der tiefen Stimme von Money Zoe perfekt ergänzt, beide steigern den Song regelrecht und präsentieren einen Mix aus traditionellem Hip Hop und Trap, der sich durch das Arrangement ziert. Zusammen mit Otd Zay gibt es einen rührenden halb-lovesong namens Wanted auf die Ohren, welcher im Grundrhytmus zwar nach Schema F läuft aber im Lead perfekt funktioniert. Manchen mag Autotune etwas nerven, doch irgendwie passt das hier. Auch Different People, Reflections und der TIteltrack Conflicted haben ihre Qualitäten und zeichnen sich nicht nur durch einen Vielschichtigen Sound und Arrangements aus, sondern auch durch lyrisches Können des Masterminds Rich Pesos, der die Texte souverän rüberbringt.

Fazit 8 von 10: Überdurschnittlich gutes Werk zwischen Trap und Hip Hop

Rich Pesos im Netz:

Rich Pesos Linksammlung:
https://linktr.ee/richpesosmusic

Z Hip-Hop Special