Der US-amerikanische Künstler DelliReeus liefert mit seiner neuen Single Mind Games eine Single, die den Zustand der Zerrissenheit bezeichnet. Im Sound von seinem neuen Output Mind Games vereint der Künstler, welcher in Lithuania geboren wurde und mit 12 Jahren nach Illinois (USA) übergesiedelt ist, Elemente des Rap, Indie, Trap und R’n’B’s. Hierbei besticht der junge Künstler vor allem durch seine lyrische Kunst, jedoch macht er es Justin Bieber gleich und wiederholt, wenn auch nicht so oft die Wörter Baby, was aber im Fall von Mind Games irgendwie einen gewissen Groove mit sich bringt. In Mind Games beschreibt DeliReeus den Zustand einer Beziehung mit einer toxischen Person. Musikalisch und kompositorisch lies er sich hierbei für jeden gut hörbar von dem europäischen Rap und Pop, inspirieren und kombiniert diesen mit dem amerikanischen Sound des Trap- bzw. R’n’B fusionieren. Er selbst bezeichnet seine Musik als eine Reise der künstlerischen Entdeckungskuntschaften und dies kann man DelliReeus durchaus bescheinigen, denn auch wenn seine neuste Single Mind Games von einer gewissen Eingängigkeit geprägt ist, kommt sie in ihrer Gesamtheit jedoch fantastisch rüber und kann den aufgeschlossenen Musikhörer durchaus mitreißen.  Seit 2007 ist DelliReeus nun schon dabei, wobei er ab 2019 sowas wie seine zweite musikalische Geburt erlebt hat, wobei er auch für einige Kollaborationen zu haben war.

Hinsichtlich der musikalischen Produktion, wird bei Mind Games aus dem vollen Geschöpft! So kommt eine epische Synthesizerklangwelt auf den Hörer zu, die mystisch magisch aus den Boxen kommt und von druckvollen Synthesizerbässen gestützt wird, die sich zusammen mit dem Trap Beat druckvoll aus den Boxen bewegen und hierbei zusammen mit einer beflügelten Partitur und Sounddesign den durchaus gekonnten Gesang von DelliReeuus perfekt zum tragen bringt. Eingängig aber dennoch mit einer trächtigen Elementfülle ist das Arrangement von Mind Games, welches den Gesang perfekt in den Fokus stellt. Auch die Produktion kann überzeugen und auch stimmlich macht Mind Games etwas her.

Fazit 8 von 10: Freunde des kommerziellen, modernen Pop- bzw. Trap sind mit Mind Games von DelliReeus bestens bedient!

Mehr zu DelliReeus im Netz:

DelliReeus – Die offizielle Webseite:
https://www.dellireeus.com/

DelliReeus bei Facebook:
https://www.facebook.com/DelliReeus

DelliReeus bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/dellireeus/1530896332

DelliReeus bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/5DGcNQZBJny1fPPqBLNadU

DelliReeus bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/artist/81516712

Z Hip-Hop Special