Meddl Loide! Heute gibt es mal geballten  traditionellen Heavy Metal auf die Ohren, welcher in seiner stilistischen Grundessenz mit verschiedenen Subgenres kombiniert wurde und zwar von der Band Dinnamarque, die mit ihrer neuen Single Out Of Control ihr kommendes Album The Darkside Of Human Nature ankündigen. Im Jahr 2002 von Bassist und Sänger Raphael Dinnamarque ins Leben gerufen, veröffentlichte diese Formation 2006 den Extendedplayer Fight, auf welchen vor zwei Jahren ein Haufen Singles folgten. Nun steht ihr neues Album The Darkside Of Human Nature in den Startlöchern, welches seit dem gestrigen Freitag mit der Single Out Of Control angekündigt wurde und diesem Werk widmen wir uns an dieser Stelle einmal ausführlicher. 

Nach einem Intro, welches sich anhört wie eine Explosion in einem Stahlwerk (oder vergleichbaren) geht die Show richtig los und unter Zuhilfenahme von Blasbeats, spielen Dinnamarque ein ordentliches Metalspektakel nieder, welches sämtliche Vorraussetzungen erfüllt um ein fantastisches Metalspektakel zum Besten zu geben. Mit einer spielerischen Variation im Arrangement, überzeugen Dinnamarque mit einem überdurchschnittlichen Composing. Doch Out Of Control ist bei 20 definitiv nichts! Die Band weiß ganz genau, was sie hier tut. So sind Drummer und Bassist die gestandene Basis, auf welcher die Band ein fantastisches Metalspektakel zum Besten gibt aus zielstrebigen Gitarrenriffings, die sowohl im gutstrukturierten Rhythmusbereich des Songs perfekt zur Geltung kommt, als auch im Leadbereich direkt überzeugt. Epische Keyboardparts unterstützen dieses Arrangement und auch der hier amtierende Sänger, passt mit seiner Stimme wie die Faust auf’s Auge und ist Metal as Hell! Dinnamarque sind musikalisch gut eingespielt und verstehen es fantastische Metalkost zu servieren, die sich irgendwo zwischen klassischem Heavy Metal, NWOBHM und auch Powermetal bewegt. Hier ist eine Band am Start, welche den Heavy Metal lebt!

Fazit 8 von 10: Headbangtaugliches Material das Lust auf das Album macht!

Mehr zu Dinnamarque im Netz:

Dinnamarque bei Instagram:
https://www.instagram.com/dinnamarqueofficial/

Dinnamarque bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/dinnamarque/1497186202

Dinnamarque bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/5FIt75EhwGFCmuGykyKwnz?si=ce8af38c9d7248c8

Reviews