Frage in die Runde: Was kommt dabei heraus, wenn man Jan Delay, Das Bo mit der lässigen Beatstruktur und Grooviness des Sean Paul miteinander kreuzt? Eine mögliche Antwort gibt Hamburg City der etwas verspätete Sommerhit des Künstlers Dr Hobbs. Der Sohn eines englischen Vaters und einer deutschen Mutter, ist quasi bilingual aufgewachsen und hat einige Jahre in London gelebt, wo er mit der Musik recht intensiv in Berührung gekommen ist. Vorwiegend mit dem Bass, Uk Garage, Reggae und Dancehall in rauer Menge verbandelt, hört man auf Hamburg City die Einflüsse der letzten beiden genannten Genres direkt raus. Der 36 järhgie Künstler Dr Hobbs, welcher bürgerlich auf den Namen Lee Daniel Hobbs hört, nutzte diese musikalischen Einflüsse auch bei der Formierung seiner Sololaufbahn, welche als DR Hobbs im vergangenen Oktober mit der Veröffentlichung seiner Debütsingle komm doch Bitte mit nach Venezuela ihre Grundsteinlegung erfuhr. Das große Ziel von DR Hobbs ist es, exakt hundert Songs zu releasen und eventuell mehr. Er selbst kommt beruflich aus der Gastronomie und möchte, was angesichts der aktuellen Weltlage ein edler Schachzug ist, den größten Teil seiner Einnahmen den Clubs der Hansestadt Hamburg zukommen lassen. Gegenwärtig sind fast sechs Titel aus der Feder des Dr. Hobbs vollendet doch widmen wir uns nun einmal genauer der Single Hamburg City, deren Clip ihr euch oben reinziehen könnt.

Die stilistische Fusion aus deutschem Rap, Reggae und Dancehall kommt perfekt aus den Boxen und zeichnet sich nicht nur durch ein Sommerfeeling verursachendes Sounddesign, sondern durch mächtig groove und eine vernünftige Produktion, sowie Mix und Master aus. Mit einem druckvollen Bass kommt begrüßt der Newcomer Dr Hobbs direkt auf eine gewaltige Art sein Publikum, die Basssynth line wird Smooth rübergebracht und bringt mit einem satten Sound den Tieftöner zum Beben. Als dann der Drumbeat einsetzt, kommt ein Feeling auf, dass in gewisserweiße an Culcha Candela erinnert, somit ist der Reggae und Dancehall Einfluss mehr als überdeutlich wahrnehmbar. Mit einem liebevollen und leichten Synthesizerspiel im Leadbereich erfährt der Beat mit interessantem, träumerischen Sounddesign seinen Leadpart, der sich teilweise durch die Implementierung der verschiedensten Sounds macht Dr. Hobbs einen unglaublich guten Job, der sich mit den großen des Genres messen kann. Auch seine gechillte, lässige Art in der Stimme, die ein wenig an eine Symbiose aus Jan Delay und in gewisseen Kriterien Azad erinnert, macht Dr Hobbs auch stimmlich alles richtig und bringt einen unfassbar guten Flow rüber. Gerade in der gegenwärtigen Zeit ist es immenz wichtig, dass wir Menschen uns nicht das Leben verderben lassen sollten und nicht in einen Zustand der Melancholie oder Depression versetzen lassen.

Mit dem durchweg positiven Vibes, welche Dr Hobbs auf Hamburg City versprüht, wird einem dies erleichtert. Nicht nur fröhlich und gute Laune gibt Dr Hobbs bei dem Song zum Besten, sondern auch einen hohen Ideenreichtum, wenn auch lyrisch im Refrain etwas eingängig gehalten, so bewahrt er stehts den Fluss des Gesangs der sich irgendwo zwischen Rap und melodischem Gesang erstreckt. Von einem Sommerfeeling versprühenden Beat, der super Klasse getragen, wird Hamburg City ein Garant für Sommertage und Party und sorgt dafür, dass die Menschen ein kleines bisschen- bzw. für eine kurze Zeit ihre Sorgen vergessen. Das Dr Hobbs eine Frohnatur ist, beweist er auch gleich in dem Impressionshaften, oben eingebetteten Musikvideo und solche positiven Vibes benötigt die Musikwelt, gerade angesichts dem aktuellen, Geopolitischen Geschehens aus Covid-19 und Lockdown.

Fazit 10 von 10: Starker Track zwischen Deutschrap, Reggae und Dancehall. Fans von Jan Delay, Culcha Candela, Sean Paul und Konsorten, DÜRFEN HIER NICHT WEG HÖREN! Dr Hobbs bringt den nötigen Opitmismus, welchen die aktuelle Situation braucht und dafür können wir diesem Newcomer, von dem wir in Zukunft hoffentlich noch mehr hören werden nur danken! – TOP!

Mehr zu Dr. Hobbs im Netz:

Dr Hobbs bei Instagram:
https://www.instagram.com/lee_daniel_hobbs_/

Dr Hobbs bei Distrokid (Store Links):
https://distrokid.com/hyperfollow/drhobbs/hamburg-city

Dr Hobbs bei Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCkrZio5Ij4123W8WXSVfxkQ

 

 

Allgemein

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.