Die italienische Pop-Rock Formation Eønian verkörpert Pop Rock mit musikalisch hohem Anspruch in seiner puristischen Form! Mit ihrem acht Titel umfassenden Debütalbum, spielen die Musiker ein akustisches Fest für jeden Fan der ehrlichen und handgemachten Rockmusik, welches sie unter dem Namen I Still Believe In You in die Musikszene einführen. Ihre Lyrics sind hierbei sowohl in englischer, als auch in italienischer Sprache gehalten und zeichnen sich durch ein sorgfältig ausgearbeitetes Arrangement der Instrumente aus, bei welchem Keyboarder und Sänger Marcello Convertini, Gitarrist und Sänger Paul Salvatore Ferrarotto, Bassist  Simone Sassi und Gitarrist Ferruccio Rosellini und last but not least Drummer Antonio Valente ihr Können von der ersten, bis hin zur letzten Sekunde unter Beweis stellen und direkt belegen, dass sie um jeden Zweifel erhaben sind. 

Den Anfang des Debütalbums von Eonian macht der Titeltrack I Still Believe In You und bei einer akustischen Blindverkostung, würde man zunächst nicht drauf kommen, was einem gleich erwartet. Man hört zunächst in den ersten Sekunden des Songs das ertönen einer Ansage und im Hintergrund befindlicher Menschenmengen, sodass man vor seinem geistigen Auge, das Szenario eines Bahnhofes oder Flughafens voller Menschen hat. Als dann die Musik einsetzt, bleibt nur wenige Sekunden später der Atem des Zuhörers weg. Hi-Hats begleiten ein komplexes und von Talent nur so zeugendes Spiel des Pianos in höheren Oktaven, bei welchen sich Keyboarder Marcello Convertini nur so verausgabt und eine liebliche Serenade aus seinen flinken Fingern zaubert. Den Zuckerguss gibt dann noch sein Gesang auf das Arrangement von I Still Believe In You und dieser hat es im Alleingang als Song gesehen schon in sich. Eonian bezeichnen sich zwar als Pop-Rock Formation, erinnern aber in ihrer stilistischen Essenz an Künstler wie Fleetwood Mac und Konsortien. Solide Gitarrenarbeit und kompositorische Glanzleistungen treffen auf fantastisches Songwriting und eine stimmliche Glanzleistung.

Your Power ist das nächste Stück auf dem Opus, welches gleich mal mit einem -Gute Laune Melodie Sing Sang eröffnet und sich durch seine dreckig rockigen Rhythmusgitarren auszeichnet, die sich eine Schlacht mit der Akustikgitarre liefern. Im Mix sind die verzerrten Fuzz Gitarren im Hintergrund gehalten, sodass sie nicht alles unter sich erdrücken und das kommt sehr gut. Groovige Bass Lines, die druck und Wärme ausstrahlen sind zusammen mit straighten Drumbeats die Grundbasis, auf welche Eønian  aufbauen. Diesmal stimmlich im Verse gedoppelt und erneut von songwriterischer Qualität, ist Your Power ein kraftvoller Rocksong im mittleren Tempo, der den Hörer direkt gefangen nimmt und einen hohen mitsing-faktor inne hat. Bluesige Gitarrensolos sind hier inklusive und bilden eine Art Bindeglied zwischen den Abschnitten von Your Power. Gesanglich machen Eønian hier ebenfalls keine gefangenen und liefern auf einen rustikalen Rocksong ein fantastisches Liedgut, bzw. fantastische Lyrics.

Senza Di Te (zu Deutsch Ohne Dich) ist der nächste Song, welcher eine Ballade schlechthin darstellt. In der Muttersprache der Band gehalten, eröffnet der Song mit einer liebevollen Pianoklangfolge, die ein leicht melancholisches Flair versprüht und zusammen mit dem nicht minder einfühlsamen Gesang ein interessantes Duett gibt. Erst zaghaft und dann immer bestimmter setzt der Song dann richtig ein und durch Chor-Gesänge von der Band, die bei manchen Songs ein wenig von der Substanz an Queen erinnern, legen die Pop-Rocker los und erzählen eine Geschichte, die man sehendes Herzens sofort versteht, auch wenn man der Muttersprache von Eonian nicht mächtig ist. Die softe Pop Nummer mit zarten Rockansätzen, wird dann von dem ebenfalls italienisch gehaltenen Prendo il Volo abgelöst, einem Song der zum Beginn von einer simplen, aber effektiven Gitarrenakkordfolge getragen wird und kurze Zeit später im Kanon mit Synthesizerklängen gehaltenen Gesang begleitet wird, während die Band hier dann einen Popsong zum Besten gibt, der Song welcher übersetzt soviel wie Ich Fliege heißt, klingt genauso leichtflügelig von seinem instrumentalen Arrangement her und wurde instrumental und Sounddesigntechnisch auf seinen Titel abgestimmt. Hierbei beweist die Band erneut ihre Fähigkeiten und lassen eine negative, wenn auch konstruktive Kritik gar nicht erst zu.

Das Eønian fantastische Musiker, Komponisten und Songwriter sind, sollte an dieser Stelle wohl so ziemlich jedem aufmerksamen und musikbegeisterten Menschen klar sein. Nicht nur kompositorisch können sie überzeugen, sondern auch die diversen Sounddesigns, welche in ihren Musikstücken erklingen, sind ein Zeugnis für musikalisches Gespür. Mit dem englischsprachigen Your Love Sets Me Free gehen Eønian erneut in die Universalsprache über und liefern erneut musikalisches Material, welches sich diesmal durch einen rhythmisch schwingenden Drumbeat in der Einleitung auszeichnet und instrumental von unversehrten Gitarren getragen wird. Erneut zeigt die Band ihr stimmliches und songwriterisches Talent von neuem und stellt direkt unter Beweis, dass sie eingespielte Profis sind. Doch wie man ein Instrument bedient, ist nur eine Seite der Medaille! Die Musik auch emotional und leidenschaftlich zum Ausdruck zu bringen, die andere und auch das gelingt Eønian mit Bravour!

Nach dem harmonischen und melodischen All Around, welches direkt unter die Haut geht und den Hörer in andere Welten abtauchen lässt, liefern Eønian mit Tu Sei Nato Per und Sole e Pioggia nochmal ihr ganzes Können und spielen fantastische Songs, wie sie typisch hochwertig für die Band sind.

Fazit 8 von 10: Man kann bei I Still Believe In You nur den Glauben an diese Band gewinnen! Wer poppigen Rock mit italienischen Texten mag, der wird Eønian lieben!

Mehr zu Eønian im Netz:

Eønian bei Facebook:
https://www.facebook.com/Eonian-108126144310519/

Eønian bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/eonian/1526438146

Eønian bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/61g2RsnmL6tG7piljTiZqi

Reviews