In einer Welt die einige Gefahren und Risiken birgt ist es äußerst schwierig geworden, einem Menschen zu vertrauen. Wenn wir jedoch den richtigen Menschen vertrauen, macht uns dies zu starken, zusammenhaltenden und mehr menschlichen Individuuen. Diese Message des Vertrauens verbreitet die neue Single Confía (zu deutsch: Vertrauen) des spanischen Sängers und Songwriters Gepe, welcher hier eine Zusammenarbeit mit der Alternative-Latin Legende Vicentico geschlossen hat. Bekannt durch die Formation Los Fabulosos Cadillacs Los Fabulosos Cadillacs, bildet er die perfekte Ergänzung zu der Single, die einen interessantes und kunstvolles Musikvideo spendiert bekommen hat.

Mit einem warmen Gitarrenspiel bilden GEPE & VICENTICO den Anfang von Confía, die das gesamte Arrangement in einer Variation zieren und mit viel Gefühl gespielt werden. Die stilistische Fusion aus eingängigem Pop und aufwendigem Latin, überrascht jedoch nicht nur mit den schönen Gitarren, die sich strahlend über das Arrangement legen, die Drums von Confiá treiben ein warmes und voluminöses Spiel der elektronischen Bassgitarre an, welche zusammen mit dem ausgewogenen Arrangement die akustisch einwandfreie und dem Perfektionismus gleichkommende Grundrezeptur bildet. Absolut getoppt wird die ohnehin schon perfekte musikalische Darbietung der Instrumentalisten, die einen fabulösen Job verrichtet haben, mit dem Gesang von GEPE, der sich nicht hinter dem Arrangement der Instrumente verbergen braucht, sondern genau richtig von eben diesem hervorgehoben wurde. In spanischer Sprache gehalten, appeliert der Song an die Menschen, vertrauen zueinander aufzubauen, was kunstvoll durch das oben eingebundene Musikvideo verdeutlicht wird. Songwriterisch und musikalisch von nicht allzu schwerer, aber auch nicht all zu aufwendiger Kost, schaffen GEPE & VICENTICO den Spaghat zwischen lässiger, lockerer Songführung und übertriebenen Ausflügen der Instrumentenpartitur. Die wird jedoch tatsächlich ebenfalls in Form eines kurzen und bündigen, jedoch talentbezeugendem Solo der Leadgitarre geboten. Veredelt wird Confía, welches übrigens über Sony Music veröffentlicht wurde 

Fazit 10 von 10: Interessanter Track zwischen Latin, Singer & Songwriter und Pop, der mit viel Gefühl realisiert wurde. Ein absolut hitverdächtiges Lied der Marke Eros Ramazotti

Mehr dazu im Netz:

GEPE bei Facebook:
https://www.facebook.com/gepeoficial/

GEPE bei Instagram:
https://www.instagram.com/gepegepegepe/

GEPE bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/gepe/81908727

GEPE bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/1fHGzTSloWCtrlKfbLNVhM

GEPE bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/artist/51115092

Special Videos