Grand Rezerva aus dem süden Schwedens, sind nicht einfach so eine der neuen Rockbands, die plump dahindümpeln. Grand Rezerva sind, entsprechendem ihrem Namen, ein absolut großartiges Hard Rock- bzw. Rock ‚N‘ Roll Spektakel, welches mit ihrer neuen Single Walk ordentlich Dampf macht. 2009 gegründet und mit der selbstbetitelten Debüt-EP gestartet, hat diese fünfköpfige Formation in gleich mehreren Ländern dieser Erde Beachtung erhalten und dies vollkommen verdient! International im Radio vertreten und mit Hitsingles wie She Runnaway, Hell And High Water, Crimson Ground, Not Like You und The Only One mehrere Hits gelandet, zeigt die Band sich 2021 mit ihrer neuen Single Walk in alter Stärke und neuer Frische! Schneller Rock ‚N‘ Roll, welcher dich nicht mehr still sitzen lassen wird, ist hier das Programm.

Neben diversen Singles und extended Playern, haben Grand Rezerva die beiden von Fans und Kritikern wohlwollend aufgenommenen Alben 48 Laws und Hell And High Water im Programm. Nach der Veröffentlichung der letzten Single mit dem Namen Hellhound, zu welcher es auch ein Musikvideo gibt, wurde es Covid-19 bedingt etwas ruhiger um die Band, welche nun mit Walk ein Lebenszeichen verlauten lassen und dabei zeigen, dass sie noch lange nicht am Ende sind. So ist Walk in der Tat eine Art symbiose aus Retro-Attitüde und modernem Producing, welcher direkt mit einem druckvollen Sound müde Geister aufweckt. Hierbei bauen zunächst zu Beginn Drummer Thomas Helegson, die beiden Gitarristen Mattias „Tiz“ Nilson & Andreas Lundberg unterstützt von Bassist Zoak eine Soundwall aus den Boxen, die dem Hörer entgegenschnellt, welche das musikalische Können dieser Band direkt zu Beginn unmissverständlich klar macht. Nach einem druckvollen Opening, wird die Nummer aus einer Basis aus treibenden Bässen und zielstrebigen Drums im UpTempo Beat getragen. Die Gitarren halten sich hierbei im Verse etwas zurück und lassen dem Bass eine vollumfängliche Entfaltungsfreiheit, bei welcher der Gesang von Frontmann Michael Svensson ordentlich Spielraum im Verse hat und sich im Mix durchsetzt. Die Gitarre hält sich hierbei zurück und ist eher zaghaft eingesetzt, was sich jedoch im Refrain ändert, wenn die Band ihr volles Programm durchzieht und auch Sänger Michael kann sich hier im Mix stets durchsetzen und hat mit seinem Stimmorgan einen wichtigen Faktor in das Klangbild eingebettet, welches die wilden und hungrigen, ja energischen Rockröhren von Grand Rezerva uns hier servieren. Als absolutes Schmankerl gibt es dann noch ein hammer Gitarrensolo als Bonus dazu. Auch die Produktion ist nicht von schlechten Eltern und so kann man Grand Rezerva nur gratulieren, die mit Walk eines tun:

Fazit 9 von 10: Mit Walk beweisen Grand Rezerva, dass ihr Feuer nicht erloschen ist und hauen dem Publikum einen energischen Rock ‚N‘ Roller um die Ohren!

Mehr zu Grand Rezerva im Netz:

Grand Rezerva – Die offizielle Webseite:
http://www.grandrezerva.com/

Grand Rezerva bei Facebook:
https://www.facebook.com/grandrezerva

Grand Rezerva bei Bandcamp:
https://grandrezerva.bandcamp.com/

 

Reviews

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.