Gibt es Griesgrame die auch fröhlich sein können? Eine verrückte Frage doch natürlich gibt es auch bei grummeligen Menschen Situationen, welche sie auch mal fröhlich, oder glücklich erscheinen lassen. Ein Gedanke der einem kommt, wenn man den Bandnamen von Happy Curmudgeons ließt. Das von dem Amerikaner Dave Hamilton ins Leben gerufene Projekt, spielt Indiemusik in Reinform und zelebriert die Musik als solche. Ehrliche, handgemachte und lockere musikalische Kunst, originell und kompromisslos. Dave Hamilton verbindet in diesem Projekt verschiedene Spielarten der Musik und ist für seine Fähigkeiten als Songwriter bekannt. Unterstützt wird Dave Hamilton (Gesang, Akustik- & E-Gitarre), von  Jeff Warner (Gesang, Akustik- & E-Gitarre), Amy Dixon-Lavery (Gesang), Jay „Tumbleweed“ Rivers (Harmonica), Takashi I – i – o (Bass)Keith Leonard (Bass), Rick Beamon (Drums), Nate Harsim (Keyboard und Klavier), Jeff Ryan (Sax),  wobei mit Ray Morgan beispielsweise auch weitere Gastmusiker bei Happy Curmudgeons partizipieren. Im Dezember 2017 haben The Happy Curmudgeons ihr Debütalbum Meant 2 Be veröffentlicht und somit den ersten Schritt für ihre musikalische Laufbahn unternommen. Ab dem darauffolgenden Jahr war die Band dann das erste mal Live zu erleben. 

Schon beim Anblick des Covers wird klar, Mastermind Dave Hamilton ist ein Freund der Kunst in ihrer puristischsten Form. Die neue Single von The Happy Curmudgeons ist ein akustischer Leckerbessen, der sich stark im Singer & Songwriter / Acoustic Indie Feld bewegt und prompt die Herzen der Musikhörer berührt. The Happy Curmudgeons eröffnen I Know How You Feel mit einer eingängigen Gitarrenstruktur und lassen den Song direkt mit dem Gesang von Jeff Warner einleiten und hierbei wird eines sofort klar, The Happy Curmudgeons bringen in ihrem Folk’lastigen Arrangement Gefühle zum Ausdruck und erwecken diese auch bei dem dafür zugänglichen Zuhörer, der sich hier mit einem schönen Song mit fantastischen Melodien und Harmonien konfrontiert sieht. I Know How You Feel besteht instrumental aus nichts weiterem als Bassriffs, Gitarrenriffs und diese wurden mit großer Leidenschaft eingefangen und zeigen Talent in zwei Aspekten: Einmal hinsichtlich der Spielfähigkeit und der Fingerfertig. Getoppt wird das Ganze dann auch noch von dem markanten und einfühlsamen Gesang von Jeff Warner, der auch als Sänger einige Qualitäten zu bieten hat.

In der Musik geht es darum, Gefühle zum Ausdruck zu bringen und das schaffen The Happy Curmudgeons auf I Know How You Feel wie aus dem FF, sowohl auf instrumentaler Ebene, als auch auf stimmlicher Ebene. Diese kommt im Bariton aus den Lautsprechern und wird von den Instrumenten auf sehr angenehme Art und Weiße beflügelt und transportiert. Dave Hamilton versteht es nicht nur fantastische Songs zu komponieren, sondern hat diesen von Jeff Warner geschrieben und gesanglich erzählen lassen. Freunde der handgemachten, akustischen Gitarrenkunst werden The Happy Curmudgeons unter jeder Garantie feiern. Man nehme dazu dann noch eine empathische Thematik des Songs und schon hat die Band hier einen Song unter’s Volk gebracht, dessen Inhalt nicht nur musikalisch auf einem sehr guten Niveau liegt, sondern dessen Message man sich zu Herzen nehmen sollte und in welche man sich auf jeden Fall hineinfühlen, bzw. mit ihr identifizieren kann. Die warme Klangcharakteristik, welche bei I Know How You Feel zum Einsatz kommt und durch eine amtliche Arbeit des Produzenten, bzw. der Tontechniker verrichtet wurde, setzt I Know How You Feel dann noch die Krone auf und man bekommt hiermit ein schönes Finish. Für die Produktion von I Know How You Feel war Mark Byerly (Bekannt durch sein Mitwirken in der Bob Seger Band) und das Mastering des Titels hat Bill Skibbe in den Third Man Records Studios in Detroit übernommen.

Fazit 10 von 10: Sehr schöner Song zwischen Indie, Acoustic und Folk, hervorragend eingespielt und fantastisch komponiert. Freunde der puren Gitarrenmusik, werden hier definitiv sehr gut bedient. 

Mehr zu The Happy Curmudgeons im Netz:

Die Offizielle Webseite von The Happy Curmudgeons:
http://www.happycurmudgeonsband.com/

The Happy Curmudgeons bei Facebook:
http://www.facebook.com/happycurmudgoens

The Happy Curmudgeons bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/4s1pdjsv104am51rdbVIYV

Reviews