Kalifornien ist allgemein in den Köpfen dafür bekannt, dass es sich um einen sehr schönen Bundesstaat der vereinigten Staaten handelt. Oftmals hat man das Klischeebehaftete Bild der Strände, der schönen Parks und natürlich des stets sonnigen Wetters im Kopf. Doch eine Sache strahlt dort auch wie die Sonne und zwar die Musikszene um genau zu sein das pralle Angebot an Rockbands aus dem Sonnenland, wie wir es hier mal nennen. Eine dieser Bands ist die bereits 1983 gegründete Band Hemisphere, welche nun mit American Dreams die Wiederveröffentlichung ihres 2000er Albums zelibriert.

Zentraler Punkt dieses Artikels ist der Song Transmission, welchem hier eine gewisse Schlüsselrolle zugesprochen wird und der die Fähigkeiten dieser Indieband in seiner Gänze komprimiert zusammenfasst. Mit einer Mischung aus Pop und Indie, sowie Alternative legen Hemisphere direkt los und kombinieren eine von solidem Schlagzeug und bassriffing angetriebenen Sound, der sich anhört, als handele es sich hierbei um eine akustische Zeitreise in die 80er Jahre. Ob dies an dem ikonischen Synthesizersound legt, welchen Hemisphere verwenden um den Song zum tragen zu bringen? Der Verdacht liegt hierbei Nahe. Hemisphere erweißen sich hierbei als Meister auf ihrem Gebiet und präsentieren einen Rocksound, der ein zweischneidiges Schwert ist. Auf der einen Seite könnte man hier 80’s Reloaded schreien und auf der anderen Seite, ist hier definitiv nichts angestaubt oder „alt-backen“. Hemisphere schreiben Songs, die sich nicht nur durch eine professionelle und gefühlvolle Leistung der Musiker auszeichnen, sondern die auch in ihrer Gesamtheit und ungeschönt durch ein super Songwriting und vor allem durch die schöne und tiefe Stimme des Sängers seine gewisse Note erhält. Hier waren Profis am Werk.

Fazit 10 von 10: Freunde des alternativen Rock mit Hang zum Retrosound, sollten sich die Herrschaften welche als Hemisphere unterwegs sind, ruhig mal reinpfeiffen!

Hemisphere im Netz:

Hemisphere bei Facebook:
https://hemisphereband.com/

Hemisphere bei Instagram:
https://www.facebook.com/Hemisphereband/

Hemisphere bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/hemisphere/1093172220

Hemisphere bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/2IziYbV0PNDw6HrslPbzW8

Reviews