Eine geballte Mischung aus Rock und Pop das verspricht die neue und fantastische Single Stress von Icy Narco und dieses Versprechen hält diese Single auch. Stilistisch gelingt es Icy Narco hier einfach mal verschiedene Elemente des Hip Hop, Rock und Pop zu vermengen und macht das hierbei einen super Job. Inhaltlich ist das ganze ebenfalls von guter Qualität und hierbei zeigt sich Icy Narcoals talentierter Songwriter, der zudem eine solide Gesangsleistung in Petto hat. Die Kombination aus akustischem und kompromisslosem Rock, Hip Hop und Pop im Arrangement von Stress kommt verdammt geil rüber und beweist sich nicht nur als Musiker, oder Songwriter sondern gar als Entertainer.

Seit dem 20. August via Terrible Children Records erhältlich, meldet sich Icy Narco mit der triumphalen Single Stress zurück. Die kantige Rock-Pop Fusion mit ordentlich Hip Hop Einschlag, die das Potenzial hat Icy Narco’s musikalische Evolution in die vorderste Reihe der Popkultur voranzutreiben. Dieses musikalische Wunder ist für eine reihe Hits verantwortlich, welche den Independent Sektor der Musikszene aufwirbelten, unter anderem zählen dazu Numb & Frozen oder Link welche in ihrer Summe alleine über Spotify und Soundcloud 22 Millionen Aufrufe-, bzw. Streams lukriert haben. Hierbei sei auch seine Kollaboration mit WorldStarHipHop erwähnt, die seine Musikvideos einem Millionenpublikum auf der Ganzen Welt zugänglich machten. Nach einer reihe von Hits, welche sich in den Charts behaupten konnten, meldet sich Icy Narcozurück und lässt die neue Single Stress auf die Szene los! Diese Single ist der erste Schritt in eine neue Richtung, welche Icy Narco einschlägt und dies gilt sowohl auf persönlicher-, als auch auf professioneller Ebene. Die Fusion aus Pop, Rock und Hip Hop wird nahtlos und flüssig präsentiert und somit zu einem perfekt aufpolierten Ton, der unter Garantie in die Heavy Rotation der Radioplaylists auf der ganzen Welt passen würde.

Seit dem Tag an dem Icy Narco ein Independentkünstler ist, hat Icy mit Künstlern zusammengearbeitet, die ebenfalls auf dem Weg nach oben sind, sowie mit Writern und Produzenten Kollaboriert. Jüngst hat Icy Narcosich mit Mo Brown dem CEO von Terrible Children Entertainment zusammengeschlossen und etabliert gegenwärtig die eigene Label-, und Managementfirma Frozen Family Inc. Hierbei werden Icy und Mo Brown die Firma, welche teil des Frozen Family Labels is partnerschaftlich-, gemeinschaftlich als Geschäftsführer leiten. Unter diesem Banner werden auch weitere Projekte verfolgt werden, die sich gegenwärtig in Arbeit befinden. Icy Narco gibt hierzu folgendes Statement ab:

,,Ich möchte den Menschen die Fehler aufzeigen, welche ich gemacht habe, damit sie nicht teil der Maschine sind, ich wurde lebendig geschluckt und ich möchte nicht, dass dies den neuen Kids passiert. Ich möchte ihnen Möglichkeiten geben und mit ihnen zusammenarbeiten“ Eine positive Einstellung, welche man nur loben kann. Gibt es doch in der Musikindustrie sehr viele Haie, welche man überall findet. Icy Narco steht davor größer als je zuvor zu werden. Dies gilt sowohl für sein persönliches-, als auch für sein professionelles Wachstum. Es sind große Dinge die passieren werden.

Wer nun mehr über diesen dynamischen Künstler in Erfahrung bringen möchte, der checkt am besten folgende Links aus:

Icy Narco im Netz:

Icy Narco’s Plattenlabel:
https://www.terriblechildrenrecords.com

Icy Narco bei Instagram:
https://www.instagram.com/icynarco

Icy Narco bei Spotify:
https://open.spotify.com/artist/5VHjaDvQcu3lCkOiXID16U

News