Mit seinem neuen Album Blow The Lid veröffentlicht der us-amerikanische Musiker und Sänger Izzie’s Caravan ein Album, welches besonders die Liebhaber der Gitarrenkunst auf den Plan rufen sollte. Seine musikalischen Wurzeln hat der Künstler in den frühen 2000er Jahren als er mit Sänger Slim die Band The Deep Impacters gegründet hat Nach einer Handvoll Alben, die er zusammen mit The Deep Impacters veröffentlicht hat, wurde Dizzy desillusioniert von der Musikindustrie und legte seine musikalische Tätigkeit ad-acta, bis er dann vor ein paar Jahren sein Instrument erneut in die Hand genommen hat und nahm sein Instrument wieder in die Hand. Mit der Veröffentlichung der Debüt-Ep Leo’s Guitar (2019) fand Izzie seine Liebe zur Musik erneut und legte den Grundstein für weitere Release wie die EP Zephyrs (Februar 2020) und On The Pull (Juni 2020) nun schreibt der Künstler seine musikalische Geschichte fort und veröffentlicht via MTS Records die Langspielplatte Blow The Lid um die es im heutigen Artikel geht. 

Besonderes Hauptaugenmerk sei hier auf die Single Roadkill Rita gelegt. Schon direkt mit der ersten Nummer zeigt sich, was für ein musikalisches Genie hier zu Werke ist. Inspiriert von Acts wie Areosmith und Konsortien, haut der Künstler gleich zu direkt ein fantastisches Lead aus seiner Gitarre raus, das mit Fingerfertigkeit und Gefühl überzeugt. Im gemäßigten Tempo gehalten, werden zu den grooovy Drums ein Ensemble aus einer Einheit aus Bässen und Gitarren. Hierbei spielt die Band mit mächtig Gefühl und mächtigen Blues- sowie Rock ‚N‘ Roll Einflüssen. Orgelklänge zieren das Arrangement, bei welchem die Musiker Fingerfertigkeit beweisen und auch der Sänger gibt dem Song einen gewissenen Wiedererkennungswert. Die Leadgitarre aus der Feder von Izzy ist einfach geil und kommt blueslastig rüber. Doch auch songwriterisch sind Izzie’s Caravan ein Hauptgewinn! Unter den feurig scharfen Songs auf Blow The Lid wäre da noch Stick To Ya der direkt dem Opener in der Reihenfolge folgt und ebenfalls einfach nur ein fantastisches und aufwändiges Gitarrengut garantiert. Im mittleren Tempo gehalten, kommt Stick To Ya mit einem absolut geilen Bluesigen Gitarrensolo im Kanon mit den Vocals aus den Boxen. Im mittleren Tempo gehalten, ist auch dieser Song fantastisch strukturiert und komponiert und vereint zu dem rockigen Sound sowohl Orgel- als auch Pianoklänge. Bassist und Drummer sorgen für die nötige Grundierung und auch inhaltlich wird hier erneut aus dem vollen Geschöpft. 

Fazit 10 von 10: Freunde des Blues-Rock der anspruchsvollen Sorte, werden mit Blow The Lid von Izzie’s Caravan ihre helle Freude haben!

Izzie’s Caravan im Netz:

Izzie’s Caravan – Die offizielle Webseite:
https://www.izziescaravan.com

Izzie’s Caravan bei Facebook:
https://www.facebook.com/izziescaravan/

Izzie’s Caravan bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/1AE7sen51PrciO7LJOIaaa

 

Reviews