Manche Menschen fühlen sich in ihrer Position überlegen und zeigen dies auch permanent und genau der Gedanken an solche Zeitgenossen kommt einem in den Sinn, wenn man den Titel von Get To High Ground der neuen Videosingle von Jack Prost und Band ließt. Doch genau darum geht es in diesem Musikstück eigentlich nicht. Aus dem us-amerikanischen Boston kommend, spielte Jack Prost seit den frühen 2000er Jahren in unterschiedlichen Cover- und Originalbands und hat im ganzen Us-Gebiet mit einigen Musikern zusammengearbeitet. Als Rhythmusgitarrist seine ersten Gehversuche unternommen, wechselte er alsbald zur Bassgitarre und dies ist auch durchaus auf Get To High Ground hörbar. Einem Song, der starke Einflüsse des Grunge und Alternative Rock in seinem Sound eingewoben hat.

Beeinflusst von Acts wie Led ZeppelinMorrison Hotel oder auch Electric Ladyland, welche schon beeinflusst von seiner Mutter in früher Kindheit zu seinen musikalischen Lieblingskünstlern gehörten, präsentiert Jack Prost nun sein neustes Werk Get To High Ground.  Mit einem flotten und schwergewichtigen Bassriffing eröffnet Get To High Ground, welches schon bald nach wenigen Augenblicken mit einem soliden Drumming des Viervierteltaktes im mittleren Tempo seine entsprechende Antriebskraft enthält. Solide eingezimmert und den gefälligen Gesang von Jack Prost transportierend, ist dieses musikalische Fundament die Basis für das Wirken von Get To High Ground. Auch stimmlich überzeugt Jack Prost durchaus, auch wenn er nicht zu den weltbesten Sängern gehört, so kombiniert er mit seiner tieferen Stimme klare Gesänge mit leicht rauen growls und präsentiert soundtechnisch und instrumental gesehen einen Grunge-lastigen Flair, der sich durch die ganze Nummer zieht. Eingängig ist das Arrangement von Get To High Ground, aber alles andere als belanglos und so ist das Ganze dann doch ein überdurchschnittlich guter Rock Song. Spielerisch mit Variation zum Ausdruck gebracht, ist der Sound von Get To The High Ground durchaus druckvoll und ordentlich und präsentiert das Können eines guten Bassisten mit einer mehr als annehmbaren Stimme und Songwriting-technisch durchaus vorhandenem Talent.

2021Fazit 8 von 10: Liebhaber des Alternative-Rock bzw. Grunge, sind hier sehr gut bedient.

Mehr zu Jack Prost im Netz:

Jack Prost die offizielle Webseite:
https://www.jackprostband.com

Jack Prost bei Facebook:
https://www.facebook.com/jackprostband

Jack Prost bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/3QehUnSEpjZQPntvV8HCxZ

Reviews