Mit seiner neuen Single Let My Heart Control spielt sich der 20-jährige Newcomer Jonas Music in die Herzen der Anhängerschaft der gefühlvollen Singer- & Songwriter Fans! Der 20-jährige Sänger, Musiker und Produzent aus Berlin präsentiert eine Gefühlvolle akustische Reise, die sich durch vereinnehmende Gitarrenpassagen und gefühlvolle, beruhigende Vocals auszeichnet. Hierbei legt der junge Mann, welche seit seiner Kindheit einen starken Sinn für die Musik entwickelt hat und mit zarten zehn Jahren mit der Gitarre begann – großen Wert auf ein packendes Arrangement, sowie auf gefühlvolle und fast schon besinnliche Vocalparts. Seine Diskografie erinnert Teilweise an den erfolgreichen Ed Sheeran, was – soweit- aber auch nicht gerade Verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass ebend Ed Sheeran, sowie Acts wie Tame Impala oder SYML zu Jonas absoluten Einflüssen gehören. Auch seine bisherige Diskografie kann sich sehen lassen: Neben dem Debütminialbum Never Give Up, hat Jonas Music über zehn verschiedene Singles veröffentlicht, wobei Let My Heart Control, dessen Lyricvideo oberhalb dieses Textes eingebettet ist, selbstverständlich seinen neusten Output darstellt.

Mit einer gefühlvollen und grundsoliden Akustigitarre einleitend, präsentiert Lucas Music seinen neusten Song Let My Heart Control, welcher im Kontrast von einem elektronischen Drumbeat angespornt wird, der sich in der Tat – thematisch passend – wie ein Herzschlag anhört. Fließend baut sich das Arrangement von Let My Heart Control auf und als Jonas (mit viel Hall) anfängt zu singen, öffnet er mit seiner sanften, jedoch alles einvernehmenden Stimme die Herzen der Musikfans. Jonas schafft es einen gefühlvollen Song zu präsentieren, welcher nicht einfach so nebenbei herumdümpelt, sondern mit liebevoller Klangästhetik und einem berührenden Arrangement, sowie einer hervorragenden Harmonie besticht und überzeugt. Jonas Music macht bei Let My Heart Control nicht nur als Sänger oder Gitarrist mächtig was her, sondern zeigt sein Potenzial als Songwriter und Komponist von der ersten bis zur letzten Sekunde! Das Arrangement ist fließend aufgebaut und kommt mit leichten Variationen aus den Boxen.

Eine melodische Leadgitarre, setzt dem ganzen dann noch das gewisse Etwas auf und auf die anfängliche minimalistik, welche den Gesang von Jonas Perfekt zum tragen bringt, folgt schlussendlich ein geladenes Arrangement, welches einen Song präsentiert, der die Herzen berührt und mit einer vernünftigen klanglichen Räumlichkeit besticht, welche alles in sich einhüllt und den Hörraum erfüllt. Jonas Music schreibt und singt Songs mit Gefühl und Passion und ebenso wie er sie spielt, singt er sie auch. Hier war ein junger Mann am Werk, dessen songwriterisches und musikalisches Talent deutlich Spürbar ist und der mit Hingabe seine Seele in seine Songs einschließt. Der Gesang des 4/4 getakteten Mid-Tempo Tracks mag für den einen vielleicht etwas zu viel Hall enthalten, doch es gilt: In dieser Disziplin gibt es kein „Richtig“ oder „Falsch“ das Musikstück Let My Heart Control kommt als leidenschaftliche, epische Nummer aus den Boxen und wird durch den Hall nur noch mehr unterstützt. Wer es jetzt noch nicht getan hat, sollte schleunigst oben auf Play drücken!

Fazit 8 von 10: Talentierter und Gefühlvoller Künstler, der nicht nur für Fans von Ed Sheeran und Konsorten NUR zu empfehlen ist!

Mehr zu Jonas Music im Netz:

Jonas Music bei Instagram:
https://www.instagram.com/derjonant

Jonas Music bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/jonas-music/1393880436

Jonas Music bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/09IpSVbwPvypJYa5VBm0M3?si=XbpHF5LTQ72wAqlHWIxg0A

Jonas Music bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/artist/14960129

Jonas Music bei Youtube:
https://www.youtube.com/JonasMusic

Videos