Der heutige Musiker ist nicht wie viele andere, sondern er ist in der musikalischen Materie ein echter vielseitig Tätiger Mensch: Jonathan Ditto. Bekannt für seine Tätigkeiten im Musikmanagement, wobei er einige Live Bands und auch House, Hip Hop, Trance- und Electronic DJ’s Promotet hat und diese dabei auf größere Bühnen brachte. Zudem ist er in der Filmindustrie aktiv und hat an dem Pilotfilm zu The Amazing Race gearbeitet. Gegenwärtig als Promoter und co-Management der Reggae-Legende Bruddah Waltah, präsentiert er nun seinen eigene Musik seit Jahren, wobei er angibt von Johnny Cash oder Led Zeppelin oder auch Peter Gabriel, The Doors und auch Fleetwood Mac beeinflusst worden zu sein, deren DNA man bei seiner neuen Single auch raushört.

So wird es magisch, wenn man die neue Single These Eyes Deprived das erste mal hört. Von nichts anderem begleitet, als von dem gefühlvollen Spiel seiner Gitarre, zeigt Jonathan Ditto direkt, was für ein Talent er in jeder musikalischen Hinsicht ist! Nicht nur, dass Jonathan Ditto  mit seiner schönen Stimme den Hörer sofort in seinen Bann zieht, auch sein anziehendes Gitarrenspiel ist einfach nur harmonisch-, melodisch und fantastisch. Hier ist nicht nur technisch ganze und flüssige Arbeit geleistet worden, sondern auch songwriterisch und stimmlich ein Talent verloren gegangen, welches es versteht Songs zu schreiben, die unter die Haut gehen und sich im Gedächtnis des Zuhörers bereits beim ersten mal festsetzen. Liebhaber der ehrlichen Singer- & Songwriterkunst werden mit These Eyes Deprived von Jonathan Ditto sicher ihre Freude haben! Da steckt nämlich Musik drin!

Fazit 9 von 10: Perfekter Acoustic- bzw. Singer Songwriter Sound für Leute, die sich davon verzaubern lassen wollen.

Mehr zu Jonathan Ditto Im Netz:

Jonathan Ditto bei Indie International:
https://indieinternational.com/members/jonathan-ditto/

Reviews