Memoira werden am 25. September 2020 ihr drittes Studioalbum ‚Carnival of Creation‘ über Inverse Records veröffentlichen. Die Band veröffentlichte hier eine neue Single und ein Musikvideo für den Titeltrack.

Die Band kommentiert: „Carnival of Creation“ ist eines unserer epischten Lieder, die wir je geschrieben haben. Der Song ist eine Achterbahnfahrt, einer der in das kreatives Denken eintaucht, dort wo alles wie ein riesiger Marktplatz ist, auf dem man mit einer Vielzahl kreativer Ideen konfrontiert wird. Wir sind wirklich glücklich darüber, wie der Song geworden ist und er beschreibt das Album perfekt.“

MEMOIRA stammt aus Pori / Jyväskylä, Finnland und spielt Symphonic Progressive Gothic Metal. Bereits zwei Alben wurden weltweit veröffentlicht (Memoira 2009 durch Nightmare Records und Memories, Tragedies, Masquerades 2012 als Selbstveröffentlichung)

Nach einer vierjährigen Pause veröffentlicht die Band nun ihr drittes Album Carnival Of Creation. Neben den beiden zuvor veröffentlichten Singles „Dawn Of Time“ und „Queen Element“ veröffentlichte die Band die Single des Titeltracks „Carnival Of Creation“, was auch von einem Musikvideo begleitet wird.

MEMOIRA ist bekannt für seine melancholischen Melodien und kraftvollen Gitarrenriffs, begleitet von einer symphonischen schönen weiblichen Stimme – Annika Jalkanen (FOR SELENA AND SIN). Die Gitarren werden von Hannu Lindholm (DARK TONE COMPANY) und dem Gründungsmitglied Jani Puusa betreut. Das andere Gründungsmitglied, Lassi Nuolivaara, steht hinter den Keyboards und dem Klavier. Am Bass  Niko Laaksonen (RANDY RECKLESS, BLOWTORCH, RORSCHACH) und das Schlagzeug übernimmt Matti Virtanen (DARK TONE COMPANY, CONCRETE WORDS, ANOMALY).

Links:
Track list:
01. Dawn of Time
02. Carnival of Creation
03. Queen Element
04. Hunter’s Moon
05. Dark Passenger
06. Shooting Star
07. Snowglobe
08. Crimson Bride Symphony

Cover art by:  Niina Varheenmaa

Releases

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.