Einen leichten Touch der Red Hot Chili Peppers bekommt man zu hören, wenn man Eyes Open, die aktuelle Single der im guten alten US-Bundesstaat Massachusetts lebenden Formation No Small Matter aufdreht. Das dreiköpfige Alternative Rock Monster um die Mitglieder Zach Connelly (Bassist & Sänger) Gordon Zemotel (Gitarrist) und last but not least Zach Duncan (Drummer), wobei die letztgenannten beiden natürlich auch für den Backgroundgesang zuständig sind, hat seit 2017 drei Singles, sowie ein Minialbum veröffentlicht. Bei der dritten Single Eyes Open zu der oben das gekonnt in Szene gesetzte Musikvideo gehört, handelt es sich um die aktuellste. 

Diese kommt mit einem unglaublich geilen Mix aus Alternative und Funk Rock um die Ecke und geht direkt bei Beginn zur Sache. Mit musikalischer Souveränität geben No Small Matter direkt ohne den Hörer mit unnötigen Spielereien zu irritieren sofort auf’s Ganze und präsentieren mit Eyes Open einen kurzen und prägnanten, dafür aber eindrucksschwangeren Song, welcher das perfekte Zusammenspiel dieses Trio gekonnt aufzeigt. Der singende Bassist Zach bildet zusammen mit seinem Namensvetter an den Drums den perfekten Grundton, auf welchen eine absolut geile und funkige Gitarrenarbeit folgt. Auch am Mikrofon beweist der vielseitig amtierende Zach sein Können und kann auch mit seinen Stimmbändern überzeugen. Melodische Refrains treffen hierbei auf einen funkigen Verse, welche stark an manches Liedgut der oben erwähnten Red Hot Chilli Peppers erinnert. Dies soll jedoch nicht heißen, dass dieses Trio uninspiriert ist, nein! Sie verstehen es mit Gefühl ihre Instrumente zu bedienen und fusionieren zu einer EInheit, welche nicht nur musikalische, sondern auch songwriterische Fähigkeiten besitzen. Gerade durch den Refrain entfaltet sich Eyes Open zu einem Ohrwurm, der einem nicht so schnell aus dem Kopf geht. Das ganze wird dann noch durch eine vernünftige Produktion und ein interessant in Szene gesetztes Musikvideo abgerundet.

Fazit 10 von 10: Hervorragender Alternative Rock mit leichten Nuancen des Funk-Rock. Fans der Peppers, oder auch Soundgarden, sowie Pearl Jam, sollten sich diese Combo UNBEDINGT in ihr Notizbuch eintragen!

No Small Matter im Netz:

No Small Matter – Die offizielle Webseite:
https://www.nosmallmatterband.com/

No Small Matter bei Facebook:
https://www.facebook.com/NoSmallMatterBand

No Small Matter bei Instagram:
https://www.instagram.com/nosmallmatterband/

No Small Matter bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/album/eyes-open-single/1497855522

No Small Matter bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/4TVSuH77UZfp1X6YtmpjBq

No Small Matter bei Deezer anhören:
https://www.deezer.com/artist/58415172

Reviews Videos