Mit ihrer Debütsingle Managing Director veröffentlichen die Engländer von Poundshop Parka einen ersten Meilenstein ihrer Geschichte! In den legendären Abbey Road Studios in London aufgenommen, ist diese Single ein starkes Werk des Indie Rock, welches auf das kommende Studioalbum dieser Band bestehend aus dem Mastermind Pete Devany und seinem Gegenpart Tom. Nachdem Pete ein ganzes Album komponiert hatte, haben die beiden Freunde sich dazu entschieden die Dinge gemeinsam anzugehen und haben mit Poundshop Parka diese Band ins Leben gerufen. Gegenwärtig bereiten Poundshop Parka die Fertigstellung und Veröffentlichung ihres Debütalbums vor. Doch widmen wir uns nun der ersten Veröffentlichung dieses dynamischen Duos.

2

Einleitend mit einem warmen und satten Bassriffing, welches von schnellen Drums angetrieben wird, handelt es sich bei Managing Director um eine solide Produktion des Indie Rock, bei welchem die Band sich sowohl als Komponisten, als auch als Songwriter auszeichnen. Fantastische Melodieführungen der Bassgitarre und mit einem Sound bestechend, der sich durch seinen rustikalen Charakter auszeichnet, zunächst gänzlich durch den perfekt gespielten Bass musikalisch getragen, baut sich das Arrangement von Managing Director fließend auf, bis dann schließlich die Gitarre zum Einsatz kommt und einen leicht jazzeigen Charakter versprüht. Poundshop Parka wirken leicht experimentell, aber dies scheint absolute Absicht zu sein. Nach der Einleitung im mittleren Tempo gehalten, sind Poundshop Parka doch ein dynamisches Duo, welches eine Indie-Produktion im DIY Charakter präsentieren, welche wohl bewusst nach einer Wohnzimmer Produktion klingt. Hierbei wirkt die Single durch die unvorhergesehenen Wechsel des Arrangements ein bisschen wie eine spontane Jamsession. Das ganze hat einen höchst experimentellen Charakter und ist besonders Fans des Indie Pop- beziehungsweise Indie Rock zu empfehlen.

Fazit 8 von 10: Interessante Produktion des Indie Rock- beziehungsweise Indie Pop, welche man sich gerne mal anhören sollte.

Mehr zu Poundshop Parker im Netz:

Poundshop Parka bei Instagram:
poundshopparkamusic

Poundshop Parka bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/0jYFaXyu00M18UnGxBlhO6

Reviews