Handgemachte Musik in der puristischsten und instrumentalen Kunstform bietet der us-amerikanische Royce DeZorzi mit seinem instrumentalen Unplugged Album Denver. Das mit vierzehn Titeln ausgestattete Album, stellt das erste Langspielwerk den Grundstein für die Recordingkarriere im Sinne des Solomusikanten des Royce DeZorzi dar, der mit nichts anderem als seiner Gitarre, ganze Geschichten erzählt und dies tut er ohne menschliche Stimmen, sondern eher mit Tönen, die viel tiefer als Worte gehen. Hierbei beweist Royce Dezorzi nicht nur mit Fingerfertigkeit und kompositorisches Talent, sondern schafft es mit Mühelosigkeit Gefühle beim Zuhörer zu Wecken. Songs wie das liebevoll hell-tönige One For John oder das leicht Blueslastige Maybe Tomorrow Will Change Your Mind sind nur zwei der Beispiele, welche für das Facettenreiche Royce DeZorzi stehen.

So gibt die Single und das dazugehörige Video zu Iron Schackle einen Folk-Flair zum Besten der sich deutlich und unverkennbar in den Hörraum legt und hierbei mit melodischer Fingerfertigkeit und einem deutlich spürbaren Feingefühl seinen Weg in die Gehörgänge des Zuhörers bahnt. Die Musik von Royce DeZorzi eignet sich für jeden Liebhaber der handgemachten Gitarrenkunst, der einfach mal die Welt um sich herum abschalten möchte und hierbei komplett entspannen will. Royce DeZorzi schafft es mit nichts anderem, als seinem Saiteninstrument eine wahrlich musikalische Qualität abzuliefern, die sich bestens dazu eignet um abzuschalten. Idyllisch und mit Leidenschaft wird das musikalische Können dieses Künstlers präsentiert. An und für sich ist das gesamte Album mit dem Titel Denver eine fast schon Sternstunde der handgemachten Unplugged Kunst, bei welcher sich ein fantastischer Gitarrist verewigt hat.

Fazit 10 von 10: Weniger ist oft mehr, wie Royce DeZorzi mit seinem Akustikalbum Denver unter Beweis stellt.

Mehr zu Royce DeZorzi im Netz:

Linksammlung Royce DeZorzi:
https://linktr.ee/roycedezorzi

Royce DeZorzi bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/006A6df4itAlaeT6mV6oYy

Reviews