Die Englische Alternative- / Post Industrial Formation Sonar Red sind zurück! Nachdem die Formation mit der letzten Single Carrier sowie ihrem Debütalbum Nomuion musikalische Kunst zwischen scharfkantigem Rock und Industrial präsentierten, ist die Band, welche aus Jon Diss und Rick Everest besteht zurück und legt mit Flies And Itches eine Schippe drauf. Von Rockfans und Kritikern, sowie der schwarzen Szene überwiegend wohlwollend aufgenommen, war bereits das Debütalbum von einer aggressiven und zugleich verwundbaren Natur geprägt. Beide Mitglieder von Sonar Red haben übrigens bei der Alternative Rockformation Doctor Fonda gespielt und lernten sich logischerweise durch ihre Tätigkeit in dieser Band kennen. 

Doch kommen wir nun zu ihrer neuen Single Flies And Itches. Diese bietet genau das, was man von Sonar Red wohl zu erwarten vermag! Eine ordentliche Portion Rock kombiniert mit düsteren elektronischen Elementen des Dark Industrial. Zunächst unscheinbar mit einem Sound, bei dem mächtig Attack beigemischt wurde einleitend, hat das Ganze schon von Beginn an eine düstere Grundstimmung, bis dann die fetten saw-synthesizer-Bässe einleiten und zusammen mit den leicht flangig klingenden Drums die musikalische Basis bildet. Hierbei wird eingängige Kost dargeboten, auf welche der Gesang, sowie weitere Elemente aufgebettet werden. Hierbei ist der Gesang im Verse zunächst flüsternd gehalten und mit einigen Leads im Keyboard, sowie Pianoklängen, bekommt Flies And Itches eine gewisse Note verpasst. Gesanglich wird zunächst geflüstert und dann schließlich die Stimme (leicht verzerrt) durch Shouting zum erklingen gebracht. Düstere Synthesizerflächen im Lead zieren das Arrangement und begleiten einen Sänger, der nicht nur sein stimmliches Potenzial zum tragen bringt und sich hierbei voll und ganz im Einklang mit der elektronischen Musik befindet. Ein wenig klingt die dargebotene Musik so, als hätten sich Trent Renzor und Marylin Manson zu einem Stelldichein verabredet. Dies soll jedoch nicht heißen, dass Jon Diss und Rick Everest as known as Sonar Red wie eine Kopie wirken, im Gegenteil! Es beschreibt nur, wie das ganze wirkt. Der Zuhörer bekommt hierbei ordentlichen Industrial der düsteren Sorte geboten, welcher sich zudem durch ein amtliches Handwerk hinsichtlich der Produktion, des Mix und Masters auszeichnet.

Fazit 9 von 10: Auch mit Flies And Itches beweisen Sonar Red, dass sie ein Garant für  richtig guten und düsteren Alternative- bzw. Industrial Rock sind.

Mehr zu Sonar Red im Netz:

Sonar Red – Die offizielle Webseite:
https://www.sonarred.com/

Sonar Red bei Facebook:
https://www.facebook.com/sonarredmusic

Sonar Red bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/7D54Ta6wUddHd8n1YCJr9H

Reviews