Der badische Musiker Florian Döppert as known as SouthDogRock müsste so einigen ein Begriff sein! Der talentierte Künstler, welcher seine Musik stets als Non-Profit verkaufte und die Erlöse für wohltätige Zwecke spendete, ist bekannt für seine Fähigkeiten hinsichtlich des Songwritings und Composings und hat jüngst den deutschen Rock & Pop Preis in gleich mehreren Kategorien abräumen können. Kein Wunder, denn seine Singles Ride With Me, Same Girl With Emerald Eyes oder auch die Charitysingle The Streets zeigen das Werken eines ambitionierten Musikers, der nicht nur technisch weiß, was er tut, sondern auch wie man Songs schreibt die einem bewegen. Neben verschiedenen Gastmusikern, arbeitet SouthDogRock Mastermind Florian Döppert mit dem Produzenten Frank Schultz zusammen, der in seinem Fach einfach kompetent ist und die Songs des SouthDog mit seiner Arbeit veredelt. Nun ist Florian Döppert zurück und präsentiert unter seinem Banner SouthDogRock gleich drei Singles: FernwehWeisst Du Noch? und Great Big Love, welcher zu einem späteren Zeitpunkt in einer deutschen Fassung unter dem Namen Grosse Liebe veröffentlicht wird. Widmen wir uns nun der Reihe nach diesen drei neuen Veröffentlichungen, dieses badischen Musikmeisters.

Bei der musikalischen Umsetzung ist Frank Schultz (Proton Studio) als Mitstreiter ein unverzichtbarer Wegbegleiter von Florian Döppert, wenn es um die Entstehung der Songs geht. Frank Schultz spielt nicht nur alle Keyboards, sondern programmiert, editiert und produziert natürlich alle Aufnahmen. Natürlich kommt dass gesmasterte Endprodukt auch aus den Proton Studios. Mit Frank hat Florian Döppert das musikalische Gegenstück-, oder auch Seelenverwandten gefunden, wobei beide Gemeinsam ein kongeniales Team bei der Entstehung der Musik von SouthDogRock sind. Neben Mastermind Florian Döppert zählt dann noch der Gitarrist Salva Balbo zum festen Stab des Projektes, welcher mit seinem Spiel eine Aufnahme veredelt. Mit Frank Heider hat SouthDogRock einen fähigen Bassisten gewonnen, der für sein Spiel extra 500 Kilometer angereist ist um dieses bei SOUTHDOGROCK beizusteuern. Am Schlagzeug ist bei den Songs von SouthDogRock der Drummer Martin Hugenschmidt, mit welcher Florian Döppert seit einigen Jahren in der Coverband NIX spielt. Bei den neuen Songs um welche sich dieser Artikel dreht, hat Martin Hugenschmidt nicht nur am Schlagzeug, sondern auch am Percussion und am Cajon eine Glanzleistung hingelegt. 

Fernweh

Wer kennt diesen Wunsch nicht, einfach mal aus dem tristen Alltag auszubrechen und an einen anderen Ort zu reisen, fernab vom tristen Alltag? Ein Gefühl mit dem sich so ziemlich jeder identifizieren kann, ist hierbei die Grundlage für die erste der drei neuen Singles, welche Florian Döppert uns mitgebracht hat. Der Mainstreamlastige Song versprüht direkt ein sommerliches Gefühl und eröffnet mit einer schönen Melange aus akustischen Gitarrenriffs in höheren Tonlagen und der gleich einsetzende Gesang ist die perfekte Grundlage um dank des musikalischem Können von Florian Döppert und seinen Mitspielern, eine gute Laune zu bekommen, gerade in den aktuellen Zeiten ist dies sehr wichtig und da kommt dieser Song genau richtig. Im mittleren Tempo gehalten, wird das Arrangement von Fernweh von einem voluminösen und perfekten Bassspiel getragen, auf welches (Klang)farbenfrohe Melodien und Kompositionen folgen. Der mehrstimmige Gesang sorgt hierbei für die perfekte Ergänzung, welche von der tollen musikalischen Untermalung getragen wird. Tanzbar und packend ist Fernweh ein Song, der direkt im Gedächtnis des Zuhörers hängenbleibt und sich durch raffiniertes Songwriting und Sounddesign auszeichnet. Hier hat Florian Döppert aka. SouthDogRock erneut beweisen, dass er ein fantastischer Musiker ist, der einfach alles kann! Seine verschiedenen Musikstücke sind nicht nur Zeugnis von Talent-, sondern auch divers!

Weisst du Noch?

Der nächste Song welchen SouthDogRock hier seinem Publikum präsentiert, kommt mit einer gewissen Samba Rhythmik aus den Boxen und hat wie auch schon der erste Titel ein starkes Sommerfeeling. Hierbei wird musikalisch aus dem Vollen geschöpft. Perkussive Drumbeats dienen in ihrem komplexen Habitus als rhythmische Grundlage, welche direkt in die Beine geht. Klänge von Harmonikas und anderen Blasinstrumente bilden hier die fröhliche musikalische Begleitung eines mehrstimmigen, deutschsprachigen Gesang. Hierbei versprüht SouthDogRock eine ordentliche Portion Optimismus. Von soliden Bassriffs und akustischen Gitarren getragen, sind die Stimmen auch hier wieder erste Klasse und der Leadbereich zieht zusammen mit dem Rhythmus den Zuhörer direkt in sein Wirkungsfeld. Im mittleren Tempo gehalten, eignet sich die Message der Verbundenheit mit dem Titel Weisst Du Noch? perfekt als Stimmungsaufheller. Zweifelsfrei ist Florian Döppert einfach ein fantastischer Songwriter, der in jeder Disziplin einfach grenzenlos überzeugt und hierbei nicht nur nach einem gewissen Spektrum arbeitet, sondern seine Songs offensichtlich ausarbeitet. SouthDogRock ist hierbei ein vielschichtiges Projekt, bei welchem es einfach spaß macht den unterschiedlichen Musikstücken zuzuhören. Divers und zugleich kompositorisch auf Topniveau und gerade in der aktuellen Zeit, liefert Mastermind Florian Döppert musikalisches Material, welches bestens dafür geeignet ist, das Menschen ihre Sorgen vergessen.

Great Big Love 

Das funkige Rockstück Great Big Love zeigt den musikalischen Meister SouthDogRock dann wieder in seinem gewohnteren Habitus. Bluesrock in seiner fantastischen Form, mit funkigen Bassriffs, groovenden Drums im gemäßigten Tempo und einer entsprechenden Soundwall aus Orgelklängen, die einfach nur fantastisch komponiert sind und hierbei werden auch Bläser eingesetzt. Das bluesrockige Stück überzeugt nicht nur durch seinen treibenden Groove, oder den Hammer Sound, sondern vor allem durch die Komposition, bei welcher Florian Döppert erneut beweist, dass er es einfach drauf hat. SouthDogRock versteht es Songs zu schreiben und zu komponieren, welche den Zuhörer in ihren Bann ziehen und dies beweist er auch hier wieder wie im Schlaf. Fantastische Kompositionen treffen bei Great Big Love auf ein fantastisches Sounddesign und musikalische Darbietungen. Zweifelsfrei ist SouthDogRock einer der ambitioniertesten Künstler, welche die Neuzeit hervorgebracht hat. Freunde des Bluesrock kommen hier voll auf ihre Kosten!

Fazit 10 von 10: Musikalische Ausgereiftheit und Talent treffen bei SouthDogRock auf ein diverses musikalisches Programm. ANHÖREN!

Mehr zu Southdogrock im Internet:

Southdogrock bei Instagram:
https://www.instagram.com/_southdogrock_/?hl=de

Southdogrock bei Apple Music anhören:
https://music.apple.com/artist/southdogrock/1476777820

Southdogrock bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/75YwHvnDPylgINOig25YhA

Reviews