Wenn eine Musikformation sich dem Rock ‚N‘ Roll der 1950er Jahre bedient, ist dieses Retro-Flair oft schon eine fantastische Hommage, an vergangene Musikepochen. Fantastisch wird es dann aber erst, wenn eine Band es schafft, diesen Spirit in die Neuzeit zu transportieren und dabei zugleich Traditionell und Modern rüberzukommen. Der aus San Diego stammenden Formation um den Künstler Chris Giorgio aka. Jackslacks ist genau DAS gelungen! Mit dem gestandenen Rockabilly Sound, steht das neue Opus Inside Out in den Startlöchern und wird am 3. Juni 2021 veröffentlicht. 

Die nunmehr siebte Veröffentlichung von Jackslacks zeichnet sich durch musikalisch hohen Anspruch und einen kompositorisch und spielerisch an den Tag gelegten Facettenreichtum aus! Mit dem Titeltrack Inside Out eröffnend, legt die Band Jackslacks direkt los und präsentiert ein ein puristisches musikalisches Opus, welches sich zunächst mit einer Melange aus Pianoklängen, akustischen Gitarrenriffs, warmen und alles umhüllende Bässe und fantastischen Vocals überzeugt. Kompositorisch legt Jackslacks ein kleines Meisterwerk hin und während der Opener noch von gemäßigter Natur ist, gibt es dann mit dem flotten Long MidCity Nights den Psychobilly bzw. Rock ‚N‘ Roll-Flair schlechthin. Aufgebaut auf ein solides Fundament aus zackigen Drumbeats im 4/4 Takt, sowie Rock ‚N‘ Rollige Bassriffs, ist die cleane Rockgitarrenpatitur zusammen mit fantastischen und im Hintergrund gehaltenen Keyboardriffings, das perfekte Grundgerüst auf welchen erneut lyrische und stimmliche Glanzleistungen dargeboten werden. Mit einem soliden Gitarrensolo, wird hierbei noch ein’s drauf gesetzt. Jackslacks ist ein Garant für Songs, die wie Ohrwürmer sich durch dein Gehör fressen und sich in deinem Langzeitgedächtnis festsetzen. Ob nun sanft und poppig wie es z.B. bei My Lady Angel der Fall ist, oder rockig und gut strukturiert wie bei Riff Raff, das neue Minialbum Inside Out von Jackslacks macht spaß! 

Fazit 10 von 10: Die Bewertung in höchstposition haben sich Jackslacks mit Inside Out verdient! Freunde des Rock ‚N‘ Roll und des Rockabilly, können sich schon mal den 3. Juni 2021  rot im Kalender anstreichen, wenn Inside Out veröffentlicht wird.

Mehr zu Jackslacks im Netz:

Jackslacks bei Reverbnation:
https://www.reverbnation.com/jackslacks

Jackslacks bei Bandcamp:
https://jackslacks.bandcamp.com/

Jackslacks bei Spotify anhören:
https://open.spotify.com/artist/6M6F7tl9SohNlJXDlVIZUO

Reviews