Die enlgische Sängerin Siobhan und das Produzententeam Weblox sind das Dreamteam im Bereich des Independent Pop. Haben sie bereits mit ihrer gemeinsamen Single Songbird im vergangenen Sommer eine fantastische Symbiose aus Reaggae, R’n’B, und Pop abgeliefert, melden sie sich nun kurz vor Jahresende mit dem neuen gemeinsamen Projekt What’s Going On in Form eines Musikvideos und natürlich der dazugehörigen Singleveröffentlichung zurück. Für das Genre der alternativen Popmusik ist die Konstellation Weblox und Siobhan durchaus interessant, denn musikalisch ist das ein interessanter Stilmix, der zwar von Massentauglichkeit geprägt ist, dabei jedoch nicht wie vom Fließband der kommerziellen Musikindustrie wirkt, sondern durchaus echte Handarbeit dahinter zu erkennen ist. Im Jahr 1993 im englischen Volverhampton geboren, ist die Stimme des Songs, Siobhan in ihrer Heimat keine unbekannte. Die Musik steckt bei Siobhan’s Familie in den Genen verankert, denn ihr Vater ist der Gründer eines Blattenlabels. Für ihre stimmliche Megaleistung bekannt, nahm die Karriere von Siobhan im Jahr 2015 Formen an, als ihr Vater sie unter seine Fittiche nahm. 2017 war sie Teilnehmerin bei The Voice, worauf 2018 ihre Teilnahme an der englischen Ausgabe von The X-Factor folgte. 

Beim anhören von What’s Going On bekommt der Musikfan eine fantastische Symbiose aus einer gekonnten und musikalisch ausgereiften Reggaeinstrumentalisierung und der wunderschönen, durchdringenden Stimme von Siobhan dargeboten. Warme Bässe, Orgelsynthesizer und die für das Genre typische Schlagzeuginstrumentierung und Chordgitarre sind hier das tragende Element, welches nicht nur durch ihre Eingängigkeit, sondern auch seine locker-lässige Aufmachung besticht. Ein Saxophon liefert sich im Wechselspiel mit Siobhan’s wunderschönen Stimme ein Duett und macht What’s Going On zu einem leidenschaftlichen Song, der getreu nach dem Motto – Was war zuerst da, Das Ei oder die Henne? ebenso fantastisch ist, wie die Stimme der talentierten Sängerin, die unter die Haut geht. Das spannende und tolle an der Musik ist, dass sie Gefühl und Leidenschaft ausdrückt und dies gelingt hierbei in zweierlei Hinsicht. Der Reggae-lastige Sound kommt im akustisch puristischen Jargon und die einfühlsame, leidenschaftliche Leistung der Sängerin setzt dem Ganzen dann einen eleganten FLair auf. Fantastisch produziert und mit musikalischem Können umgesetzt.

Fazit 7 von 10: Überdurcschnittlich guter Mix aus Reggae und modernem Pop! Freunde der anspruchsvollen und handgemachten Musik sollten mal reinhör’n!

Mehr zu Siobhan im Netz:

Siobhan auf Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCDI3eoZ0gZOmFsN0ZU5OauA/feed

Siobhan auf Apple Music anhören:
https://music.apple.com/album/songbird-feat-siobhan-single/1488504735

Siobhan auf Spotify anhören:
https://open.spotify.com/track/0EaJOXLz6dysoJBaACu7SF?si=L3nUVsQJSiyohOSldOzyMQ

Siobhan auf Deezer anhören:
https://www.deezer.com/album/119846712

 

Videos